Aktuelles

Allgemein, Projekte

Wir bei ON betrachten unsere Institution als Organ – also als natürlicher und funktionsunterstützender Bestandteil – des Organismus der Freien Szene für zeitgenössische Musik in Köln. Weshalb wir bei Einbruch des kulturellen Lebens ganz besonders unsere Verbundenheit und Verantwortung gefühlt haben, da zu sein und: zu machen. Handlungsfähigkeit zu vermitteln und Handlungsräume für Akteure der Freien Szene freizuschaufeln – und das bedeutet neben eher abstrakten Sinn- und Inhaltsräumen eben sehr konkret, Künstler*innen Arbeit zu geben. Wir haben Projekte umkonzipiert und Formate neu entwickelt, und diese Arbeit dauert an.

Trotz des langsam aber unsicher wieder erwachenden Konzertbetriebs bleiben viele unserer Aktivitäten im Digitalen. Unsere Hör-Reihe ONpodcast erreicht die Hörer*innen über den virenfreien Äther. Auf unserer ON Soundcloud laufen seit April Woche um Woche neue Folgen ein. Polymer, eine neue Reihe für Experimentalelektronik, haben wir im Sommer 2020 kurzerhand als Videoproduktion verwirklicht. Auf unserem Youtube-Kanal sind vier außergewöhnliche Konzertfilme zugänglich, die Euch im Handumdrehen an wenig bekannte Spielorte der Stadt bringen. Aber auch wirkliche Konzerte lassen nicht mehr lange auf sich warten mit dem micro-currents/ Festival für aktuelle Tiefkultur 2020 wollen wir einiges wieder aufholen. Save the date | 22/11/2020