karlheinz

General, Projects
karlheinz, die Substantivierter Vorname, feminin Worttrennung: karl|heinz Bedeutung: Magazin und Musikblog Die karlheinz ist eine gemeinsame Publikation von ON – Neue Musik Köln und der kgnm Kölner Gesellschaft für Neue Musik. Als kleines Printmagazin erscheint es mehrmals im Jahr und thematisiert kommende Konzerte und Termine, deren Protagonist*innen und sonstige Ereignisse im Feld der Zeitgenössischen Musik in Köln. Besonderer Schwerpunkt sind Veranstaltungen und Projekte, die durch die Unterstützung von ON oder der kgnm realisiert werden. Seit 2020 gibt es ergänzend den karlheinz Musikblog, der Raum für Reviews, Essays und andere Textformate, für Bilder, Audio, Video schaffen soll. Neben der Sichtbarkeit der Freien Szene ist Motivation für den Blog, die Autorenschaft jeglicher Formate und Ansätze im Bereich der Zeitgenössischen Musik zu fördern. karlheinz #24 Januar _ März 2021 Noch immer gilt Abstand, Maske, Isolation und das fast überall auf der Welt. Auch die #24 unserer karlheinz bleibt wieder digital auf Distanz. Wie können wir in dieser Situation weiterhin Verbindungen knüpfen, Nähe schaffen und den Abstand überbrücken? Wir versuchen in der aktuellen Ausgabe den Blick zu weiten und haben den Kontakt zu Initiativen neuer Musik an anderen Orten der Welt gesucht: Morelia, Ljubljana, Sankt Petersburg, Auckland. In ausführlichen Interviews teilen wir auf unserem karlheinz.blog ihre Perspektiven auf die experimentelle Musik, die freie Szene und die Corona-Situation – über die Distanz hinweg. karlheinz #23 November _ Dezember 2020